Bewegungsparcours

Wer sich nicht selbst bewegt, kann auch nichts bewegen!

 

Am 22./23. Dezember drehte sich bei uns im Rahmen unseres Jahresmottos „Gut drauf“ alles rund um das Bewegen und Koordinieren. Mit viel Schwung ging es für alle Klassen in den Bewegungsparcours, der sich über das ganze Schulhaus erstreckte. Hierbei lösten wir zum Beispiel knifflige Aufgaben, lernten Squaredance und einen Sitzboogie, bewältigten gemeinsam als Klasse blind einen Hindernisparcours und spielten Blindenfußball in unserer Turnhalle.