Medienkompetenztag an der Wittelsbacher

 

Viele von uns benutzen Facebook, Twitter oder ganz sicher WhattsApp. Die meisten haben ein Smartphone und natürlich war schon jeder im Internet und hat seine zahlreichen Möglichkeiten genossen. Das Internet öffnet uns die Welt und bringt uns die Fremde und Freunde auf das Smartphone ins Wohnzimmer. Doch leider gehen mit den fast grenzenlosen Möglichkeiten des Internets auch große Gefahren einher. Wie schnell ist ein Klick getan, AGBs weggeklickt oder seine Kontaktdaten eingegeben? Wie offenherzig gibt man bereitwillig Informationen Preis, ohne dass man sich dessen wirklich Bewusst ist?

Über all dies wurden unsere Schüler durch Herr Matthias Lange auf anschauliche Art und Weise informiert. Es gilt nicht, die neuen Medien zu verteufeln, aber verantwortungsbewusst damit umzugehen.