Trash 2 Cash - wir waren dabei

Am Dienstag, den 27.10.2020 war es soweit und die Klassen 8a und 8b der Wittelsbacher Mittelschule in Germering machten sich in Begleitung von Frau Pechtold und Herrn Schmidtke auf den Weg, um in Germering herumliegenden Müll einzusammeln. Die schulübergreifende Müllsammelaktion hat der Jugendkreistag ins Leben gerufen. Unterstützt wird diese durch den Abfallwirtschaftsbetrieb Fürstenfeldbruck (AWB). Pro gesammelten Müllsack spendet dieser 2€ an den Bund Naturschutz in Bayern e.V. – Ortsgruppe FFB.

Mit kleinem Aufwand Gutes tun, die 8a und 8b waren dabei! Warm eingepackt und ausgestattet mit Handschuhen und Müllzangen zogen die SchülerInnen in Kleingruppen durch das Gebiet um die Wittelsbacher Schule und sammelten allerlei Müll ein. Wir staunten nicht schlecht, was alles unachtsam in die Natur geworfen wurde: ein einwandfreier Gehstock, ein defektes Kettcar oder gar ein reifenloser Fahrradrahmen. Insgesamt sammelten die fleißigen Schülerinnen und Schüler 15 Säcke voller Müll!

Besonders schön war, dass viele Menschen unsere Arbeit würdigten. So gab es an diesem Tag viel Lob von anderen.

Daumen hoch für die 8a und 8b – schön, dass ihr euch so für eure Umwelt einsetzt!


Vorlesewoche wird verschoben

Wie in jedem Jahr rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung auch in diesem Jahr zum Bundesweiten Vorlesetag auf. Eigentlich nutzen wir diesen Anlass, um jedes Jahr Ende November daraus eine ganze Vorlesewoche zu machen und allerlei lokale Berühmtheiten zu uns einzuladen. Auf diese Weise möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein Highlight in ihrem Schulalltag bieten und die Lust am Lesen vermitteln.

In diesem Jahr ist aber alles ein bisschen anders. Nach der Wiesn, der Europameisterschaft und den Olympischen Spielen kann auch unsere Vorlesewoche, die den anderen Festlichkeiten in nichts nachsteht, in diesem Jahr nicht stattfinden. Allerdings geben wir nicht auf und setzen unsere Hoffnungen auf den Sommer, sinkende Infektionszahlen und die Möglichkeit nach draußen auszuweichen.

Wir freuen uns schon jetzt auf dieses tolle Erlebnis und den Besuch unserer Vorlesenden.