Wichtige Info zur Maskenpflicht in Schulen!

Durch die im Landkreis zunehmenden Zahlen an Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck die 2. Stufe des Hygieneplans des Kultusministeriums ausgerufen. Das bedeutet:

 

 Ab Montag, 28.09., gilt bis auf Weiteres, wie auch am Anfang des Schuljahres, eine Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht. 

 

Diese Pflicht gilt zunächst auch, wenn der 7-Tages-Wert unter 35 stehen sollte. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetpräsenz des Landratsamtes oder des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

 

 

 


Wie soll man bei einer möglichen Erkrankung handeln?

 

Hier finden Sie die Maßnahmen aus dem Hygieneplan des Kultusministeriums.


Informationen zu Covid-19 (Corona) 

Liebe Eltern, liebe Schüler, 

 

wie Sie sicher der Presse entnommen haben, startet der Schulalltag mehr oder weniger regulär und wie geplant im neuen Schulhaus und unter verschärften Hygienebedingungen.

 

Achtung: Auf dem gesamten Gelände gilt für alle Mundschutzpflicht bis einschließlich 18.09..

 

In der ersten Schulwoche findet noch kein Nachmittagsunterricht statt. Der Unterricht endet:

  • Dienstag: für die 5., 6., 7. und die D-Klasse um 11:20 Uhr für die restlichen Klassen um 12:00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag haben alle Klassen von 08 - 11:20 Uhr Unterricht
  • Am Donnerstag endet der Unterricht für Regelklassen um 13:00 Uhr, für die Ganztagesklassen nach dem Mittagessen

Bis zum 18.09. findet kein Pausenverkauf statt.

 

Sollte Ihr Kind auffällige Krankheitssymptome, wie Fieber oder Schnupfen zeigen, kontaktieren Sie uns für eine Rücksprache am Montagmorgen bitte telefonisch.

 

Waren Sie im September noch in einem ausgewiesenen Risikogebiet, z.B. der Türkei oder Kosovo, im Urlaub oder zeigt Ihr Kind auffällige Krankheitssymptome, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

 

FAQ zum Unterrichtsbetrieb

KM Bayern

 

Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Robert Koch Institut

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung