Jugendsozialarbeit an der Wittelsbacher Mittelschule Germering

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler

 

Bei der Jugendsozialarbeit an Schulen stehst DU mit Deinen Ideen und Stärken im Mittelpunkt.

Jugendsozialarbeit an Schulen kann zusammen mit Dir Lösungen finden und neue Wege aufzeigen.

 

 Eine kostenlose und neutrale Beratung für alles:

  • was Dich beschäftigt: Partnerschaft, Übergang ins Berufsleben, eigene Lebenssituation, Aussehen, Freizeit…
  • was Dir Schwierigkeiten bereitet: Familie, Freundeskreis, Schule, Behörden…
  • was Dich stresst: Konflikte, Streit, Langeweile, Rauchen, Alkohol, Drogen…

 

Darüber hinaus kann ich Dich auch an andere Fachstellen vermitteln, die Dich begleiten können.

 

ALLE Gespräche und Handlungen werden vertraulich behandelt. Es gilt die Schweigepflicht!

 

 

  Nimm Kontakt auf durch:

  • Direktes Ansprechen
  • Email
  • Telefon

 

 

Sarah Jaeger

Diplom Sozialpädagogin (FH)

 

Wittelsbacher Mittelschule Germering

Wittelsbacherstr. 19

82110 Germering

 

Tel.: 089 8403578

Email: jas.wittelsbacher@kijuhi.awo-obb.de

 

 

 

 

Das Angebot kann auch von Eltern und Lehrer/-Innen genutzt werden.

 

Für Eltern:

·         Unverbindliche und neutrale Beratung

·         Information und Kontaktherstellung zu weiterführenden Angeboten

·         Vermittlung zwischen Eltern und Schule

 

Für Lehrer/-Innen:

·         Intervention und Projekte in Klassen

·         Beratung und Unterstützung bei Konflikten

·         Moderation bei Elterngesprächen etc.

·         Entlastung bei außerschulischen Problemen mit z.B. sozialer Indikation

 

Auch hier werden selbst verständlich alle Gespräche vertraulich behandelt!

 

 

 

JaS – ein Projekt des Landkreises Fürstenfeldbruck, www.lra-ffb.de

 

Gefördert durch:

 

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen